Das Dalmanuta-Prinzip und Reiki

Was ist das Dalmanuta Prinzip?

Das Dalmanuta-Prinzip ist anwendbar auf alle Formen emotionaler Heilungsarbeit. Es setzt Standards für diejenigen, die sich berufen fühlen, anderen Menschen im Bereich der Meditation, Spiritualität bzw. Persönlichkeitsentwicklung zu helfen. Die Hauptkriterien sind „Bodenständigkeit“, „Verantwortungsbewusstsein“ und „gleiche Augenhöhe“, alle drei Kriterien gehen Hand in Hand. Egal, ob es sich bei dem Angebot um einen Yoga Kurs, ein Chi Gong Wochenende, einen Familienaufstellungstag oder um ein Reiki Seminar handelt, nach dem Dalmanuta Prinzip sollten sich währenddessen für die Teilnehmer die Tore zum Himmel, zum Herzen und zur Welt öffnen. Die Urenergie Liebe darf niemals fehlen, sie ist der einzige Wirkstoff für die Heilung. Und diese kann nur auf der Herzensebene geschehen, Botschaften, die nur den Verstand erreichen, heilen nicht.

Was ist mit den drei „Toren“ gemeint? Und was hat das mit Reiki zu tun?

„Reiki“ übersetzt bedeutet: „Universelle Lebensenergie“. Es ist die Kraft die alles Leben hervorbringt und erhält. Diese Lebensenergie fließt durch jeden Menschen, also auch durch Dich.

Reiki nach dem Dalmanuta Prinzip weist den Weg zu Dir selbst. Du richtest den Blick nach Innen, Du rennst nicht vor Dir selbst und Deinen inneren Baustellen weg sondern Du verstehst und spürst, dass alles im Leben mit Dir selbst beginnt. Dein erster Schritt in einer Angelegenheit kann nur von Dir auf Deine Weise so gegangen werden. Und so entdeckst du durch die Hinwendung zu Dir selbst möglicherweise Deine Einzigartigkeit.

Auf diesem Weg begegnest Du den drei großen Themen Deines Lebens: Liebe, Vergebung, Verantwortung.

Opferkerzen Schillig - auch hier findet man das Dalmanuta-Prinzip

 

Du öffnest die „Tore“ in Deinem Inneren:

Das 1, Tor ist das Tor zum Himmel = Selbstliebe und Selbstvertrauen
Du öffnest dein Inneres Tor für die Liebe !
Dieser erste Schritt auf dem Weg, kann ein Schritt von großer Bedeutung in Deinem Leben sein. Du wirst Dir Deiner Einzigartigkeit bewusst, lernst Dich anzunehmen und zu lieben, so wie Du bist. Selbstliebe und Selbstvertrauen sind das Fundament eines glücklichen Lebens.

Das 2. Tor ist das Tor zum Herzen = Vergebung und Heilung
Du öffnest Dein Inneres Tor für die Vergebung. Emotionale Verletzungen können geheilt werden, Du kommst mir Dir ins Reine und schließt Frieden mit Situationen in der Vergangenheit. Du schmeißt die Krücken weg, die Dich am weitergehen hindern.

Das 3. Tor ist das Tor zur Welt = Verantwortung und Meisterschaft
Du öffnest dein Inneres Tor zur Verantwortung.
Dein Blick ist nach vorne gerichtet. Du gibst Dir selbst die Antwort auf die Frage: Was will ich mit dem Geschenk meines Lebens machen ? Welche Potenziale und Fähigkeiten stecken in mir?
Du übernimmst die Verantwortung für Dein Leben. Dir wird bewusst, dass Du allein der Schöpfer Deines Lebens bist und handelst entsprechend.

Reiki nach dem Dalmanuta-Prinzip ist der Weg zu Dir selbst. Ein Weg auf dem Du Dich immer wieder forderst, neu erlebst und der Stärke und Kraft in Dir entstehen lassen kann, denn:

Auch der erste Schritt auf dem Weg Deine Lebensthemen anzusehen, beginnt mit dem wichtigsten Menschen in Deinem Leben. Mit Dir!